Release details

2018-03-13 08:45 CET
  • Print
  • Share Share
en

Fulham präsentiert das integrierte LED-Modul mit Universalspannung Vizion DirectAC sowie einen entsprechenden Nachrüstsatz für den europäischen Markt auf der Light + Building

Das LED-Modul mit Universalspannung Vizion DirectAC hat dank dem integrierten Treiber ein flaches Profil und eignet sich ideal für offene und geschlossene Beleuchtungskörper mit oder ohne Linsen

FRANKFURT, Germany, March 13, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Auf der in dieser Woche in Frankfurt stattfindenden Messe Light + Building zeigt Fulham Co., Inc., führender Anbieter von Beleuchtungsteilsystemen und Elektronik für gewerbliche und spezielle Anwendungen, europäischen OEMs und Händlern die neuen Universalspannungsmodelle seiner LED-Module DirectAC mit integriertem Treiber. Die neuen LED-Module Vizion DirectAC sind geschlossene Einheiten mit flachem Profil und einem integrierten Treiber, der Spannungen von 120 bis 277 V AC aufnehmen kann.

Durch die Integration des Treibers in die Leiterplatte kann das LED-Modul Vizion DirectAC vielseitiger und wirtschaftlicher eingesetzt werden. Da das neue LED-Modul DirectAC Universalspannung unterstützt, ist es zur Nachrüstung und für neue Anlagen gleichermaßen geeignet. Das LED-Modul ist ideal für Anwendungen wie Wand- und Deckenleuchten und kann in nahezu allen Umgebungen montiert werden. Dank der Konstruktion mit integriertem Treiber eignet sich das Universal-LED-Modul DirectAC von Fulham für offene und geschlossene Leuchten sowie Leuchten mit Linsen aus Kunststoff und Glas.

"Immer mehr unserer europäischen OEM-Kunden und Vertriebshändler liefern Beleuchtungskörper für große Bauprojekte und Umbauten. Aus diesem Grund wollten wir einen LED-Beleuchtungssatz in Einheitsgröße anbieten, der überall montiert werden kann", so Edwin Reyes, Produktleiter für LED-Leuchtmittel bei Fulham. "Durch Integration der Treiberschaltung in die Leiterplatte werden die Abmessungen des LED-Moduls verkleinert und die Herstellungskosten gesenkt, und da Universalspannung unterstützt wird, müssen unsere Kunden nur ein Gerät für verschiedene Anwendungen vorrätig halten. Wir erwarten, dass das LED-Modul Vizion DirectAC auch bei Installateuren sehr beliebt sein wird, da es in nur wenigen Minuten montiert werden kann."

Die LED-Module Vizion DirectAC sind in Kreisform mit 10 W, 15 W, 23 W und 34 W sowie in rechteckiger Form mit 15 W erhältlich. Sie bieten einen Lichtstromerhalt von L70 > 54.000 Stunden bei einer Farbkonsistenz von 3 SCDM und einer Vielzahl von Farbtemperaturen mit Farbwiedergabeindex von wahlweise 80 oder 90, weshalb sie sich ideal als Ersatz für Leuchtstofflampen eignen. Die Module Vizion DirectAC können mittels Phasenanschnitt/Phasenabschnittsteuerung von 100 % auf 10 % gedimmt werden und besitzen zusätzliche Schaltungen für die Kompatibilität mit Netzfrequenzen von 50/60 Hz, um das Flackern der LEDs zu reduzieren. Im Netzspannungsbetrieb liegt das Flackern bei unter 30 % und entspricht somit den Anforderungen der meisten Normen. Alle Module sind für die Montage in trockenen und feuchten Umgebungen im Innen- und Außenbereich geeignet.

Die Universal-LED-Module DirectAC sind bei Fulham-Partnern weltweit erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.fulham.com.

#LB18

Über Fulham

Fulham Co., Inc. ist ein führender globaler Anbieter von intelligenten, sozialverantwortlichen und nachhaltigen industriellen Beleuchtungskomponenten und entsprechender Elektronik zur Verwendung in allgemeinen Beleuchtungsanlagen, Parkstrukturen, zur Beschilderung, beim Gartenbau sowie in UV- und sonstigen Anwendungen. Das Unternehmen entwickelt und produziert eine Vielzahl preisgekrönter LED- und Notbeleuchtungsprodukte sowie bewährte Produkte für verschiedenste Beleuchtungsplattformen. Fulham verkauft seine Beleuchtungslösungen weltweit über Erstausrüster (OEMs) sowie über Vertriebskanäle für elektrische Ausrüstung. Neben seinem Hauptsitz in Hawthorne, Kalifornien, hat das Unternehmen Vertriebs- und/oder Produktionseinrichtungen in den Niederlanden, China, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Weitere Informationen finden Sie auf www.fulham.com. @FulhamUSA und @FulhamEurope.

Ansprechpartner:
Andy Firchau
Marketing Manager
(323) 779-2980, Dw. 1252
afirchau@fulham.com

A photo accompanying this announcement is available at http://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/0a4b2034-a6a7-463d-8367-c749536abcfe

HUG#2175678