Release details

2018-03-13 18:00 CET
  • Print
  • Share Share
en de

GENERALVERSAMMLUNG 2018 DER SIKA AG

  • 17. April 2018 als Termin der ordentlichen Generalversammlung bestätigt
  • Alle bisherigen Verwaltungsräte stellen sich zur Wiederwahl
  • Verwaltungsrat lehnt die Anträge der Schenker-Winkler Holding AG auf Wahl von Jacques Bischoff als Mitglied des Verwaltungsrates und als Verwaltungsratspräsident ab
  • Verwaltungsrat unterstützt Antrag der Aktionärsgruppe Cascade Investment/Bill & Melinda Gates Foundation Trust/Fidelity Worldwide Investment/Threadneedle Investments auf Verlängerung der Amtszeit der Sachverständigen und Erhöhung des Vorschusses
  • Verwaltungsrat lehnt den Antrag der Schenker-Winkler Holding AG auf Durchführung einer Sonderprüfung ab

Der Verwaltungsrat der Sika AG hat den 17. April 2018 als Termin der Generalversammlung 2018 bestätigt und nimmt zu den eingereichten Aktionärsanträgen Stellung:

WAHL VERWALTUNGSRAT
Alle bisherigen Verwaltungsräte, Paul Hälg (Präsident), Urs F. Burkard, Frits van Dijk, Willi K. Leimer, Monika Ribar, Daniel J. Sauter, Ulrich W. Suter, Jürgen Tinggren und Christoph Tobler, stellen sich zur Wiederwahl.

Die Schenker-Winkler Holding AG (SWH) beantragt die Wahl von Jacques Bischoff als weiteren Vertreter der SWH im Verwaltungsrat sowie als Verwaltungsratspräsident der Sika AG. Der Verwaltungsrat empfiehlt mehrheitlich, diese Anträge der SWH abzulehnen.

SACHVERSTÄNDIGEN-AUSSCHUSS
Die Aktionärsgruppe bestehend aus Cascade Investment, L.L.C., Bill & Melinda Gates Foundation Trust, Fidelity Worldwide Investment und Threadneedle Investments beantragt, die Amtszeit der eingesetzten Sachverständigen bis zum Ende der ordentlichen Generalversammlung 2022 zu verlängern und den Vorschuss zur Deckung des Aufwandes des Sachverständigen-Ausschusses auf CHF 5 Millionen zu erhöhen. Der Verwaltungsrat unterstützt mehrheitlich diesen Antrag.

SONDERPRÜFUNG
SWH beantragt die Durchführung einer Sonderprüfung über verschiedene Fragen zur Verwaltungsratsposition von Monika Ribar bei der Capoinvest Ltd. und zu den 2015-2017 an die Verwaltungsratsmitglieder ausbezahlten Zuwendungen. Der Verwaltungsrat empfiehlt mehrheitlich, diesen Antrag abzulehnen.

AUSFÜHRLICHE TRAKTANDENLISTE
Die ausführliche Traktandenliste mit den Anträgen des Verwaltungsrats zu allen Traktanden wird am 20. März 2018 an die Namenaktionäre verschickt und im Schweizerischen Handelsamtsblatt sowie auf der Website der Sika AG publiziert.

Die Generalversammlung findet in der Waldmannhalle in Baar statt. Beginn: 13.00 Uhr, Türöffnung: 12.00 Uhr.

KONTAKT
Dominik Slappnig
Corporate Communications und
Investor Relations
+41 58 436 68 21
slappnig.dominik@ch.sika.com

SIKA FIRMENPROFIL
Sika ist ein Unternehmen der Spezialitätenchemie, führend in der Entwicklung und Produktion von Systemen und Produkten zum Kleben, Dichten, Dämpfen, Verstärken und Schützen für die Bau- und Fahrzeugindustrie. Sika ist weltweit präsent mit Tochtergesellschaften in 101 Ländern und produziert in über 200 Fabriken. Ihre mehr als 18'000 Mitarbeitenden haben 2017 einen Jahresumsatz von CHF 6.25 Milliarden erwirtschaftet.

Die Medienmitteilung ist auf folgendem Link als PDF abrufbar:

Medienmitteilung
Mar 13, 2018

HUG#2175962